Schreibwerkstatt

Werner


Willkommen in der Schreibwerkstatt  - schauen Sie sich in Ruhe um.




"Schreiben" – Eine Idee, ein Gefühl, eine Wahrnehmung, einen Traum in Worte fassen. An den Sätzen feilen, sie biegen, sie geschmeidig und aussagend machen. Den noch groben und sperrigen Gedankenklotz bearbeiten, vorsichtig, seinen Ursprung erkennbar lassend - manche Kante muss auch stehen bleiben. Gegebenenfalls den Worten eine Öffentlichkeit zumuten, wegen ihrer Schönheit, wegen ihrer Wichtigkeit, wegen ihres Denkanstoßes - sie aus ihrer Intimität entlassen. Mit dem Bleistift auf Papier, auf Schreibprogrammen eines Laptop, unterwegs, am Rechner daheim. Die papiernen Gedankenzettel in Kästen und Ordnern sammeln, in Dateien auf der Festplatte des Rechners speichern. Worte zu Zeilen, zu Seiten, zu ganzen Texten aneinanderfügen. Der mir vergönnten Meinungsfreiheit, die Welt weiß auch anderes, einen Ausdruck geben.




 


Schauen Sie immer wieder einmal rein. Ständig drängen sich mir neue Texte und Verdichtungen auf. Und auch unter "Aktuelles" möchte ich Sie auf dem laufenden halten. Vielen Dank für Ihren Besuch -

Joachim Werner